+49 (0) 7731 9099899

Fassaden

MB-SR50N IW

Pfosten-Riegel-Vorhangfassade mit Verstecktem (Integriertem) Fenster

Ein charakteristisches Merkmal des Systems MB-SR50 IW ist die Möglichkeit, ein nach innen öffnendes Fenster zu verwenden, das in die Pfosten- und Riegelprofile integriert wird. Die Fassadenfelder mit einem Dreh-Kipp-Fenster unterscheiden sich außen optisch nicht von den benachbarten Feldern mit Festverglasung. Der Vorteil dieser Lösung ist ihre Vielseitigkeit. Die Fassade MB-SR50N IW ist in drei Varianten verfügbar: Standard, mit flacher Leiste sowie eine Konstruktion vom Typ EFEKT. In System MB-SR50N IW sind 24–56 mm Stärke Füllungen vorgesehen.

Technische Parameter:

  • Wärmedurchgangskoeffizient: Uf ab 1,68 W/(m²K)
  • Luftdurchlässigkeit: AE1200, EN 12152
  • Schlagregendichtheit: RE1200, EN 12154
  • Windlastbeständigkeit: 2400Pa, EN 13116
  • Stoßfestigkeit: E5/I5
  • Schalldämmung: Rw=42 dB (je nach Art der verwendeten Füllung)

HABEN SIE FRAGEN?

Rufen Sie an

+49 (0) 7731 9099899